Balkantage 2013

Festliche Eröffnung

Festliche Eröffnung der Balkantage 2013 durch den Europaabgeordneten Bernd Posseltimg 002

Die 7.Balkantage wurden durch den Münchner EU-Abgeordneten Bernd Posselt eröffnet. In seiner Ansprache erinnerte Bernd Posselt an die Balkankriege vor 100 Jahren, die den Zusammenbruch des Osmanischen Reiches begleiteten, und an die vielen Opfer, die die Menschen des Balkanraumes in der ersten Hälfte des vorigen Jahrhunderts erleiden mussten. Er zeigte aber auch auf, dass es Wege in eine bessere Zukunft gibt, wie die Entwicklung in Westeuropa seit dem Ende des 2. Weltkriegs, wo aus den angeblichen Erzfeinden Frankreich und Deutschland Freunde und Motor für die europäische Einigung wurden. Dies wünsche er sich auch für die Menschen des Balkanraumes, die in seinen Augen unverzichtbarer Teil des gemeinsamen Europas sind.

In diesem Zusammenhang dankte Posselt auch dem Verein „Hilfe von Mensch zu Mensch“, dass er durch die Veranstaltung der „Balkantage“ dem Begriff „Balkan“ einen neuen Klang gegeben habe als Begriff und Symbol für eine reichen europäischen Kulturraum, dessen schöpferische Kraft bei den jährlichen Balkantagen immer von neuem unter Beweis gestellt werden.

Vorher hatte in seiner Begrüßung der Vorsitzende des Vereins Hilfe von Mensch zu Mensch Dr. Dieter Hüttner bereits darauf hingewiesen, dass die Münchner Balkantage immer mehr auch zimg 003u einer Mahnung und Erinnerung werden, dass ein Großteil der Menschen der Balkanländer immer noch im Hinterhof Europas ausharren müssten. Als Gäste begrüßte er die Generalkonsulin von Bulgarien Antoaneta Baycheva, den stellvertretenden Generalkonsul von Bosnien-Herzegowina Sidik Spahic und die serbische Konsulin Natasa Rasevic.

img 004Die musikalische Umrahmung der Eröffnungsveranstaltung erfolgte durch die Sopranistin Alma Karmelic aus Split, die vier Arien sang und mit ihrer klaren Stimme die Teilnehmer der Eröffnungsveranstaltung verzauberte. Sie war eine würdige Vertreterin des Landes Kroatien war. Auf dem Flügel begleitete sie ihr Landsmann Mirko Jankow, der ebenfalls aus Split kommt.

Veranstalter

 hvmzmlogo

Veranstalter der Balkantage ist der 1992 gegründete Migrantenverein Hilfe von Mensch zu Mensch e.V. Informationen zum Verein finden Sie unter: www.hvmzv.de.

Pressekontakt

Hilfe von Mensch zu Mensch e.V.
Muhjidin Musinbegovic
muhjidin.musinbegovic@hvmzm.de

Förderung

bsklogo     kulturlogo     ausmuclogo

Kooperation

mvhslogo     loralogo     stadtbiblogo renovabislogo    logo dbv