Balkantage 2015

„Roma Feiern und Feste“

von Maja Gugleta

Eröffnung der Ausstellung: Donnerstag, 12.03.2015 im Foyer Kleiner Konzertsaal im Gasteig (1. Obergeschoß).

Maja Gugleta, geb. 1982 in Nova Gorica (Slowenien). Seit ihrem 8. Lebensjahr lebt sie in Belgrad, wo sie auch Produktdesign studierte. Ihre große Liebe ist das Fotografieren, womit sie sich schon ihr ganzes Leben lang beschäftigt. Sie liebt es, die Natur zu fotografieren, Tiere, Städte und Menschen; und dabei den Moment einzufangen, der tausend Worte spricht und ewig dauern wird.

Das Ziel der jungen Autorin ist es, mit ihren Fotografien die Liebe, Lebensfreude, und alltägliche, authentische Situationen zu zeigen - kurz: all das, was den Menschen und sein Sein ausmacht. Das Thema »Roma Feiern und Feste« stellt einen Lebensstil und Gewohnheiten dar, die uns bis zu einem Punkt fremd sind – oder die wir nicht verstehen, denn sie unterscheiden sich von den unseren.

Maja hat es an einem heißen Sommersamstag geschafft, ein Stückchen des Lebens in einem Roma-Viertel in Belgrad zu verewigen... Mit ihrem Lieblingswerkzeug hat sie die Gesichter und Atmosphäre der Hochzeit festgehalten. Die Auswahl ihrer Fotografien dokumentiert einerseits Armut und Trauer, andererseits Luxus und Freude. Mit einem Wort: sie atmen auf mit Freude und Optimismus der Menschen, die sonst ein sehr hartes Leben haben. Öffnen Sie ihre Sinne für neue Horizonte!

Veranstalter

 hvmzmlogo

Veranstalter der Balkantage ist der 1992 gegründete Migrantenverein Hilfe von Mensch zu Mensch e.V. Informationen zum Verein finden Sie unter: www.hvmzv.de.

Pressekontakt

Hilfe von Mensch zu Mensch e.V.
Muhjidin Musinbegovic
muhjidin.musinbegovic@hvmzm.de

Förderung

bsklogo     kulturlogo     ausmuclogo

Kooperation

mvhslogo     loralogo     stadtbiblogo renovabislogo    logo dbv